Zum Hauptinhalt springen

ALLE Medien müssen vorbestellt werden

Aus Brandschutzgründen ist bis auf Weiteres der Zutritt zu den Bibliotheksräumen nicht gestattet.

Hinweise:

  • Bestellungen bis 12 Uhr sind in der Regel am nächsten Öffnungstag spätestens ab 12 Uhr abholbereit. Es sind max. 20 Bestellungen gleichzeitig pro Person möglich.
    ! Aufgrund des hohen Bestellaufkommens sind Bestellungen, die am Wochenende eingehen, möglicherweise erst ab Dienstag abholbereit.
  • Ausleihe, Verlängerungen und Vormerkungen aus dem Bestand der Diagnostischen Testbibliothek sind nur in der Diagnostischen Testbibliothek möglich.
  • Eine kontaktlose Rückgabe von Medien über die Medienrückgabebox ist jederzeit möglich.
  • Die Bibliothek finden Sie im ehemaligen Arbeitsraum der Bibliothek!
  • Andere Dienstleistungen wie Recherchen vor Ort, Beratungen etc. sind nur eingeschränkt möglich.
  • Für Beratungen wenden Sie sich bitte per E-Mail (bibliothek(at)ph-gmuend.de) oder Telefon (07171 983-340) an uns.

 

Präsenzbestände mit Terminbuchung nutzen

Was?

Präsenzbestände, d. h. Zeitschriften, Medien aus dem Lesesaal, sowie den Semester- und Dauerapparaten müssen zur Einsicht im Hörsaalgebäude bestellt werden. Wir bieten einen Platz am Scanner im EG an. Zusätzlich gibt es Arbeits- und Leseplätze im EG und OG des Hörsaalgebäudes.

Wie?

Senden Sie uns eine E-Mail (bibliothek(at)ph-gmuend.de) mit folgenden Angaben:

  • Angaben zu den gewünschten Medien (Titel, Signatur, Standort)
  • Terminvorschlag: Innerhalb der Bibliotheksöffnungszeiten für 30 Minuten. Verlängerung auf Anfrage möglich, wenn Plätze nicht ausgebucht sind.
  • Nutzung eines Arbeitsplatzes oder des Scanners?

Bestellungen bis 12 Uhr sind in der Regel am nächsten Öffnungstag spätestens ab 12 Uhr abholbereit.
Bei Ausgabe der Medien wird ein Pfand einbehalten, vorzugsweise Ihr Hochschulausweis.