Aktuelles

Am Mittwoch, den 10.08.2022 sind wir bis 12 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten telefonisch nicht erreichbar.

Neue Datenbanken

Seit 1. August 2022 sind die Datenbanken Scopus sowie Web of Science vorerst bis Ende 2023 lizenziert.

Scopus ist eine multidisziplinäre Abstract- und Zitationsdatenbank für Forschungsliteratur und hochwertige Internet-Quellen (peer-reviewed). Zur Verfügung stehen verschiedene Tools zur Verfolgung, Analyse und Visualisierung von Forschungsinformationen aus allen Fachgebieten.

Web of Science ermöglicht die parallele und interdisziplinäre Recherche in einem umfangreichen Datenbank-Angebot unter einer Suchoberfläche.

Click & Collect: ALLE Medien müssen vorbestellt werden

Aus Brandschutzgründen ist bis auf Weiteres der Zutritt zu den Bibliotheksräumen nicht gestattet. Sie müssen daher alle Medien, die Sie benötigen, vorab bestellen.

Hinweise:

  • Bestellungen bis 12 Uhr sind in der Regel am nächsten Öffnungstag spätestens ab 12 Uhr abholbereit. Es sind max. 10 Bestellungen gleichzeitig pro Person möglich.
    ! Aufgrund des hohen Bestellaufkommens sind Bestellungen, die am Wochenende eingehen, möglicherweise erst ab Dienstag abholbereit.
  • Eine kontaktlose Rückgabe von Medien über die Medienrückgabebox ist jederzeit möglich.
  • Die Bibliothek finden Sie im ehemaligen Arbeitsraum der Bibliothek!
  • Andere Dienstleistungen wie Recherchen vor Ort, Beratungen etc. sind nur eingeschränkt möglich.
  • Für Beratungen wenden Sie sich bitte per E-Mail (bibliothek(at)ph-gmuend.de) oder Telefon (07171 983-340) an uns.

Click & meet: Präsenzbestände mit Terminbuchung nutzen

Was?

Präsenzbestände, d. h. Zeitschriften, Medien aus dem Lesesaal, sowie den Semester- und Dauerapparaten müssen zur Einsicht im Hörsaalgebäude bestellt werden. Wir bieten 5 Leseplätze im OG und einen Platz am Scanner im EG an.

Wie?

Senden Sie uns eine E-Mail (bibliothek(at)ph-gmuend.de) mit folgenden Angaben:

  • Angaben zu den gewünschten Medien (Titel, Signatur, Standort)
  • Terminvorschlag: Innerhalb der Bibliotheksöffnungszeiten für 30 Minuten. Verlängerung auf Anfrage möglich, wenn Plätze nicht ausgebucht sind.
  • Nutzung eines Arbeitsplatzes oder des Scanners?

Bestellungen bis 12 Uhr sind in der Regel am nächsten Öffnungstag spätestens ab 12 Uhr abholbereit.
Bei Ausgabe der Medien wird ein Pfand einbehalten, vorzugsweise Ihr Hochschulausweis.

Wir sind nun auch auf Moodle aktiv!

Kurs „Bibliothek für Studierende“:  Grundlegende Informationen zur Bibliotheksbenutzung als Grundlage für eine Präsenz-Bibliothekseinführung oder einfach so.
https://moodle.ph-gmuend.de/course/view.php?id=1842

Kurs „Lange N8“: Rückblick auf die Lange N8 mit Folien, Fotos, Informationen
https://moodle.ph-gmuend.de/course/view.php?id=1972

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zwei neue Tutorials sind online!

OPAC
In diesem Tutorial erklären wir Ihnen wie Sie im Bibliothekskatalog OPAC recherchieren können.
Zugriff: https://www.youtube.com/watch?v=rR2Ocfy7o9c

Suchmaschine BASE
Dieses Tutorial führt Sie in die Nutzung der Suchmaschine BASE ein.
Zugriff: https://www.youtube.com/watch?v=td97SzKe1eY

OPAC: Neue Funktion „Zitierlink“

Über die neue OPAC-Funktion „Zitierlink“ können Sie Permalinks abspeichern. Recherchieren Sie hierzu einen Treffer, klicken Sie auf "Zitierlink" und kopieren dann die URL oben in der Adresszeile für die weitere Verwendung.

Beim Kopieren der URL ohne die Verwendung der Funktion „Zitierlink“ ist der Link zu einem späteren Zeitpunkt aufgrund der enthaltenen Session-ID nicht mehr verwendbar.

 

Wichtige Informationen und einige Tipps zur Bibliotheksbenutzung finden Sie hier.

 

Schließfächer

Studierende der PH haben die Möglichkeit für die Dauer eines Semesters ein Schließfach kostenlos zu nutzen. Den Schlüssel dafür erhalten Sie an der Ausleihtheke.

Die Schließfächer befinden sich im Treppenbereich der Eingangshalle des Hörsaalgebäudes.  

Dorsch – Lexikon der Psychologie

Die Onlineausgabe des Dorsch-Lexikons ist nun dauerhaft lizenziert. Der Zugriff kann per Campusnetz, per VPN oder Shibboleth erfolgen.

Der Dorsch gilt seit vielen Generationen als das Standardlexikon der Psychologie und richtet sich dabei gleichermaßen an Studierende der Psychologie, Psychiatrie und Pädagogik, Wissenschaftler und praktizierende Fachpersonen sowie interessierte Laien.

Mit insgesamt 13.000 Stichwörtern von über 600 Fachautoren aus allen Bereichen ermöglicht das Nachschlagewerk eine umfassende Orientierung über Grundlagen, Konzepte und Begriffe der Psychologie. Seit 2012 wird das Lexikon der Psychologie von einem Herausgeber sowie 20 herausragenden Gebietsexperten inhaltlich betreut. Sie garantieren umfassendes und gesichertes Wissen auf dem neuesten Stand der Forschung.

Wo? Wie? Was? - Eine erste Orientierung in der Bibliothek

Ein neuer Actionbound ist online!

Actionbound ist eine App für Multimedia-Guides, interaktive Schnitzeljagden und Handy-Rallyes für Smartphone und Tablet. Die App kann kostenfrei im Playstore heruntergeladen werden. Der Bound kann entweder innerhalb der App über die Suchfunktion gesucht werden oder über den QR-Code gestartet werden.

Der neue Actionbound hilft Ihnen bei der ersten Orientierung in der Bibliothek.

Statista

Ihre Bibliothek hat das Statistik-Portal Statista lizenziert. Statista ist ein Statistik-Portal, das statistische Daten verschiedener Institute und Quellen bündelt.

Die Datenbank bietet:

  • Über 1 Mio. Statistiken zu über 80.000 Themen aus mehr als 18.000 verschiedenen Quellen
  • Brancheninformationen von Agrarwirtschaft bis zu Verwaltung und Soziales
  • Unternehmensinformationen mit Kennzahlen von über 1000 Unternehmen
  • Infografiken zu aktuellen Themen

In Dossiers werden alle relevanten Statistiken zu einem bestimmten Thema gebündelt. Digital Market Outlook liefert Prognosen und Leistungskennzahlen zu den bedeutendsten Bereichen der Digitalwirtschaft.
Zu jeder Statistik werden die verfügbaren Metadaten wie Quelle, Veröffentlichungsdatum, Anzahl der Befragten usw. veröffentlicht und machen so die Angaben auf Statista überprüfbar. Aufbereitungen von Datensätzen erfolgen nach wissenschaftlichen Kriterien.
Der Zugang ist IP basiert, d.h. Sie können jederzeit ohne Passwort auf dem Campus auf die Inhalte zugreifen.

Neu: Der Zugriff funktioniert nun auch per Shibboleth!

Neues Handbuch Hochschullehre

Das Neue Handbuch Hochschullehre ist seit kurzem lizenziert und ermöglicht einen Online-Zugriff auf alle bisher erschienenen Beiträge.

Das Standardwerk zum Lehren an Hochschulen bietet Informationen z. B. wie Sie

  • Studierende aktivierend und motivierend betreuen,
  • Veranstaltungen studierendengerecht planen und gestalten,
  • digitale Medien sinnvoll einsetzen,
  • Schlüsselkompetenzen und wissenschaftliches Arbeiten befördern,
  • trotz enger Lehrpläne kompetenzorientierte Lernprozesse begleiten und prüfen,
  • Veranstaltungen und Fachbereiche evaluieren.

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO)

Die Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online bereitet das verfügbare Wissen der Erziehungswissenschaft in Form von Handbuchartikeln auf. Die Gliederung der EEO in verschiedene Fachgebiete folgt keiner wissenschaftstheoretisch fundierten Systematik, sondern bildet die historisch gewachsene Ausdifferenzierung des Faches ab.

Kunstforum International online zugänglich

Der Zugriff auf Kunstforum International von außerhalb der Hochschule ist nun auch per Shibboleth möglich zusätzlich zur Zugriffsoption per VPN. Wählen Sie beim Login das „Login für Institutionen (Shibboleth)“ aus und geben als Institution die „Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd“ an.

Die KUNSTFORUM.de-Datenbank bietet Vollzugriff auf alle Bände, Artikel und Bilder seit 1973 sowie Lexika zu Personen, Institutionen, usw. Recherchieren und inspirieren Sie sich in einer der größten Dokumentationen zur aktuellen Kunst (über 25.000 Texte und ca. 200.000 Bilder).

E-Books der Reihe "Bibel heute lesen"

Einzelne Bände der Reihe "Bibel heute lesen" sind nun als E-Book lizenziert.
Durch das Anklicken der Cover gelangen Sie direkt zum E-Book.

Herdt Campus IT Lernunterlagen

Die E-Books der Online-Plattform HerdtCampus sind nun direkt über unseren OPAC recherchierbar.

Bisher waren diese E-Books nur auf der separaten Plattform HerdtCampus zu finden.

HerdtCampus ermöglicht den Download von über 700 IT-Bildungsmedien. Die Lernmedien beinhalten IT-Themen wie z. B. Microsoft-Office-Anwendungen, Datenbanksysteme, Netzwerktechniken und Designprogramme.

Escape the bib!

Ein neuer Actionbound ist online: Du bist in den verlassenen Bibliotheksräumen eingeschlossen!

Kannst Du Dich befreien?

 

Die unsichtbare Bibliothek

Nicht die Corona-Situation, sondern mangelnder Brandschutz ist der Grund wieso wir weiterhin nur "Click & Collect" sowie einzelne Arbeitsplätze und den Buchscanner nach Voranmeldung anbieten können.